Fragen und Antworten

Was macht die Kinderfeuerwehr?

Die Kinderfeuerwehr ist ein eigener Bereich der Feuerwehr. Die Kinder erhalten noch keinerlei feuerwehrtechnische Ausbildung. Die Kindergruppe soll sich lediglich spielerisch und allgemein mit dem Thema Feuerwehr beschäftigen und das Interesse an der Feuerwehr wecken. So lernen die Kinder die Grundzüge der Brandschutzerziehung, bilden neue Freundschaften, erlernen Teamfähigkeit und erfahren, was Kameradschaft ist. Themen und Inhalte sind:

  • Spiele
  • Malen & Basteln
  • Kochen & Backen
  • Ausflüge
  • Entdecken des Feuerwehrhauses, der Fahrzeuge und der Schutzkleidung
Wie alt muss mein Kind sein?

Kindern im Alter von 5-12 Jahren können mitmachen.
Ist das Kind älter kann man unser Jugendfeuerwehr beitreten.

Wo und wann trifft die Kinderfeuerwehr sich?

Die Kinderfeuerwehr trifft sich am Feuerwehrgerätehaus am Rathausplatz 1 in 95517 Seybothenreuth.
Einmal im Monat wird an einem Samstag von 13:00 Uhr – 14:30 Uhr ein Kinderfeuerwehrnachmittag abgehalten.

Interesse geweckt?

Dann schauen Sie mit ihrem Kind doch einfach mal bei uns vorbei. Wir sind froh über jedes neue Mitglied.
Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Jetzt ihr Kind als Mitglied anmelden!

Menü