Jahreshauptversammlung 2017

Jahreshauptversammlung 2017

Am 05.01.2017 fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Seybothenreuth im Vereinslokal „Zum edlen Hirsch“ in Seybothenreuth statt. Neben den aktiven und passiven Mitgliedern der Wehr, waren auch Gäste wie der KBM Kristijan Pauthner, der 1. Bürgermeister der Gemeinde Seybothenreuth Reinhard Preißinger, sowie Gemeinderatsmitglieder anwesend.

Der Vorsitzende Klaus Linder, ist nach kurzer und schwerer Krankheit im vergangenen Frühjahr verstorben. Der stellvertretende Vorsitzende Matthias Peter hat zu dieser regulären Mitgliederversammlung mit Ergänzungswahl der Vorstandschaft geladen. Peter dankte für das Engagement und den prägenden Einfluss von Klaus Lindner auf die Feuerwehr Seybothenreuth. In diesem Zuge fand ebenfalls die Gedenkminute für alle weiteren in 2016 verstorbenen Mitglieder statt. Peter berichtete aber auch von Erfreulicherem. Es war wieder ein ereignisreiches Jahr, im Frühjahr fand der Kinderfasching am Faschingsdienstag in der Mehrzweckhalle statt, am 1. Mai das alljährige Maibaumaufstellen, im Juni das Johannisfeuer oberhalb der Friedhofskapelle und im August das Sommerfest statt. „Die Veranstaltungen wurden auch in diesem Jahr wieder zahlreich besucht, das Konzept der Veranstaltungen hat sich bewährt und die Veranstaltungen werden gut in der Gemeinde angenommen“ so Peter. Der 1. Kommandant Bernd Köhler blickte auf 17 Einsätze im abgelaufenen Kalenderjahr zurück. Die technische Ausstattung der Wehr ist in einem sehr guten Zustand, in 2015 wurde ein HLF20 durch die Gemeinde angeschafft und in 2016 wurde ein Katastrophenschutzfahrzeug vom Typ SW-KatS vom Bund an den Standort geliefert. Köhler berichtete auch von den zahlreichen Ausbildungen im Bereich der aktiven Wehr (12 Übungsdienste am Standort sowie überörtliche Ausbildungen), um den Umgang mit technischen Geräten zu schulen. Auch im Bereich der Kinder- und Jugendfeuerwehr ist das Engagement bei der Feuerwehr Seybothenreuth groß. Der Jugendwart Tobias Lindner und die Leiterin der Kinderfeuerwehr Stefanie Hupfer bringen mit regelmäßigen Übungen und Veranstaltungen rund um das Thema Feuerwehr, die Kinder und Jugendliche näher an das Feuerwehrleben heran, um den Nachwuchs zu sichern.

Die Ergänzungswahl wurde unter Wahlleitung des 1. Bürgermeisters der Gemeinde Seybothenreuth, Reinhard Preißinger, sowie den Beisitzern Stefan Roder und Alexander Porsch durchgeführt. Als Wahlvorschlag für den Vorsitzenden wurde Matthias Peter (bisher stellvertretender Vorsitzender), als stellvertretender Vorsitzender Andreas Preißinger (bisher Hauptkassier) und als Hauptkassiererin Karin Kaisersberger aus der Versammlung vorgeschlagen. Die Wahl erfolgte in geheimer schriftlicher Wahl und die Kandidaten wurden mit großer Mehrheit gewählt. Bürgermeister Preißinger und KBM Pauthner gratulierten den Feuerwehrkameradinnen und -kameraden für deren abgeleisteten Dienst und wünschte den neu gewählten Vorstandschaftsmitgliedern viel Erfolg bei den neuen Aufgabengebieten.

Menü